Netzanalyse und Energiemanagement

Verbesserung der Energieeffizienz für die Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Ihres Unternehmens

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf, sollten Sie ein professionelles Elektro-Handwerksunternehmen (Meisterbetrieb) für Netzanalyse und Energiemanagement benötigen.

Wir betreuen Sie vollumfänglich bei Netzanalyse und Energiemanagement: Beratung, Vorbereitung, Durchführung, Verbesserung und kontinuierliche Weiterentwicklung samt Wartung.

Netzanalyse-Energiemanagement

Gute Gründe für Netzanalyse und Energiemanagement:

  • Gewinnen Sie Wettbewerbsvorteile durch verbesserte Energieeffizienz und niedrigere Energiekosten
  • Steigern Sie Ihre Wirtschaftlichkeit durch das Erkennen von Einsparpotentialen und die detaillierte Aufschlüsselung Ihres Energieverbrauchs
  • Gut für die Umwelt und konform zur EU-Klimapolitik: Reduktion von unnötigen CO2-Emissionen
  • Systematische Verbesserung der Prozesse für Energieeffizienz und stärkeres Bewusstsein bei den Mitarbeitern für nachhaltiges Energiemanagement
  • Vermeiden von Fehlern im Energiesystem, welche zu defekten Verbrauchern, Totalausfällen und Bränden führen können
Wir freuen uns auf Ihren AuftragNetzanalyse und Energiemanagement

Beliebte Marken aus unserem Sortiment

Logo-Satec

Was wir für Sie tun können

Sie suchen ein kompetentes Handwerksunternehmen für Netzanalyse und Energiemanagement? Dann trennt Sie nur noch ein Anruf von der Steigerung der Energieeffizienz Ihres Unternehmens. Sind Sie sich jedoch nicht sicher, ob die Vorteile einer Netzanalyse und die Einführung von kontinuierlichem Energiemanagement auch bei Ihnen die Kosten hierfür um ein vielfaches überwiegen, dann beraten Sie unsere Experten im Vorfeld der Auftragsvergabe gern. Nach der Datenauswertung zu Ihrer Netzanalyse werden potentielle Handlungsoptionen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit und zum Vermeiden von Fehlern im Energiesystem Ihres Unternehmens aufgezeigt. Die daraus resultierenden Verbesserungen offenbaren oftmals massive Einsparpotentiale bei gleichzeitiger Steigerung der Zuverlässigkeit Ihrer Produktion oder der Server-Bereitstellung für Ihre Kunden. Wir sind imstande, bei Ihnen nach erfolgreicher Netzanalyse ein modernes Energiemanagementsystem zum implementieren, dieses zu warten und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Haben Sie einen Wartungsvertrag mit unserem Hause, so ermöglichen wir dies zu vorteilhaften Konditionen und nach Bedarf auch mit 24-Stunden-Service.

Image

Netzanalyse durch Netzmessung

Die Netzanalyse ist eine Vor-Ort-Erfassung der Spannungsqualitätskriterien. Wenn innerhalb eines Unternehmens viele elektronische Betriebsmittel mit hoher Leistung vorhanden sind, entstehen Oberschwingungen bis in den höherfrequenten Bereich.

Für eine Netzanalyse installieren wir bei Ihnen an sämtlichen Eingangsfeedern und Verbrauchern Messgeräte. Für ein solides Fundament an Daten, welche visuell für Sie aufgearbeitet werden, sollten die Messeinrichtungen mindestens 14 Tage stationiert sein.

Unsere Techniker sind professionell geschult und werten im Anschluss die Ergebnisse mit Ihnen gemeinsam aus. Wir identifizieren Einsparpotentiale und Verbesserungsmöglichkeiten für Handlungsoptionen zur Steigerung Ihrer Wirtschaftlichkeit.

Normung EN 50160 - Merkmale der Netzspannung

Die europäische Norm EN 50160 soll die Qualität der Netzspannung sicherstellen. Im Idealfall ist die eine Sinusspannung mit gleichbleibender Amplitude und konstanter Frequenz. In der Praxis sieht das jedoch oftmals nicht so konsistent wie in der Theorie aus und durch Lasten und Verbrauchsspitzen schwankt die Spannung.

Die Folgen sind sind bei großen industriellen Produktionsstätten kostenintensive Stillstände oder bei Datenzentren Ausfälle der Server. Durch die Spannungsqualitätsmessungen bei einer Netzanalyse werden potentielle Problemquellen meist schnell identifiziert um Gegenmaßnahmen einzuleiten.

In der En 50160 sind Grenzwerte für folgende Messwerte festgelegt, welche mit speziellen Testgeräten ausgelesen werden:

  • Frequenz
  • Unterbrechungen
  • Flicker
  • Harmonische Oberschwingungen
  • inherharmonische Oberschwingungen
  • Spannungsschwankungen
  • kurzfristige Überspannungen
  • Spannungsasymmetrie

Darauf aufbauend können die gewonnen Daten zur Analyse der Frequenz, Symmetrie der Leiterspannung, Kurvenform der Leiterspannung und der Höhe verwendet werden.

Energiemanagement

Ein modernes Energiemanagementsystem ist in der Lage, mit wenig Aufwand vollumfängliche Datensätze in Echtzeit und dauerhaft zu erfassen. Die kontinuierliche Auswertung dieser Informationen ist Basis für die künftige Planung und den Betrieb von energietechnischen Erzeugungs- und Verbrauchseinheiten.

Hauptziele sind Kostensenkungen, Ressourcenschonung und Klimaschutz während der Sicherstellung vom Energiebedarf aller Nutzer.

In der Praxis führt ein fortwährendes Energiemanagement oftmals sehr schnell zur konkreten Identifikation von Problemen wie Überlastungen und Abhängigkeiten von einzelnen Positionen. So können in einigen Fällen auch nur wenige Handgriffe ohne großen Kapitaleinsatz dazu führen, dass ein Unternehmen dauerhaft kosteneffizienter arbeitet.

Wenn Wirtschaftlichkeitsberechnungen zu Eingangsfeedern, Verteilerschränken oder Endverbrauchern das teilweise massive Einsparungspotential offenlegen, sind die daraus abgeleiteten sinnvollen Investitionsentscheidungen meist schnell getroffen.

Unser Fachpersonal sorgt dafür, dass Sie stets einen optimalen Überblick über Stromeingangsfeeder, Verbraucher und deren Zusammenspiel haben. Erst dann können Sie Maßnahmen Zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und zu Gunsten der Umwelt einleiten. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch hier.

Beratung:
+49 351 833 67 49
Ihr direkter Kontakt zu unseren Kundenberatern.

E-Mail:
info@akkurat-gsv.de
Senden Sie uns Ihr Anliegen auf direktem Weg zu.

 Anschrift:
Akkurat GSV GmbH
Seestraße 2
01445 Radebeul


Energiemanagement ISO 50001 für Ihren Wettbewerbsvorteil

Mit einem Energiemanagementsystem (EnMS) nach international anerkanntem Standard DIN EN ISO 50001 kann Ihr Unternehmen die Energieeffizienz deutlich verbessern.

Durch die ISO 50001 ist hierfür ein systematischer Ansatz vorhanden, um Schritt für Schritt ein nachhaltiges Energiemanagementsystem zu etablieren. Im Anschluss können Sie Ihr Unternehmen auch nach der Energiemanagement ISO 50001 zertifizieren lassen.

DIN ISO 50001 für bessere Netzqualität

  • Laufendes Monitoring von Energieträgern und Verbrauchern
  • Gebäudetechnik für das Abgreifen der Daten vor Ort
  • Energie-Monitoring-Systeme für die systematische Erfassung von Erzeugung und Zukauf
  • Abweichungen Erkennen, Trendanalysen, Standortvergleiche
  • Zertifiziertes Energiemanagementsystem nach DIN ISO 50001 befreit von der Verpflichtung der regelmäßigen Energieaudits
photovoltaik-solaranlage-2
photovoltaik-solaranlage-4
photovoltaik-solaranlage-3

Energiemanagementsysteme für Datenzentren

Verbesserung der DC-Zuverlässigkeit und -Effizienz nach Plan in 2 einfachen Schritten.Nachfolgend einige technische Hintergründe für Datenzentren, da hier Energiemanagementsysteme eine tragende Rolle übernehmen.

Verbesserung der DC-Zuverlässigkeit und -Effizienz nach Plan in 2 einfachen Schritten:

  1. Verbesserung der Zuverlässigkeit
  • Belastungsmessung und Benachrichtigungen (bis auf Rack-Ebene)
  • Netzqualitätsmessungen und darauf basierende Warnungen an kritischen Stellen
  • "Was wäre, wenn..." - Testverfahren zur Messung der Belastung im Fehlerfall
  1. Verbesserung der Effizienz
  • Messung bis hinunter zu Server-Racks für genaue PUE Segmentierung
  • Messung und Steuerung vom HVAC-System (einschließlich des Temperatur- und Feuchtigkeitsniveaus)

Bereits bestehende Lösungen in Unternehmen sind meist stark beschränkt durch begrenzte Energieinformationen, wenn die Energiemessung nur an MCCBs stattfindet. Die Preise von Smart PDU verhindern einen breiten Einsatz, was zu fehlender Überwachung der Stromqualität führt.

Ihre Vorteile im Bereich Powerquality durch unser Fachpersonal

  • Lastüberwachung auf PDU-Ebene in Echtzeit für das Laden und die PUE-Segmentierung

  • Energieüberwachung mit hoher Genauigkeit (Verbrauchszähler, Abrechnung, Verluste)

  • Erhöhung der Wirtschaftlichkeit

  • Analyse der Netzqualität

  • Leckstromwarnungen

  • HLK-Optimierung basierend auf Ist-Daten der Rack-Ebene

  • "Was wäre, wenn..." - Analyse


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

    Hiermit willige ich ein, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme durch die Akkurat GSV GmbH Verwendung finden dürfen.

    Akkurat GSV GmbH, Seest. 2, 01445 Radebeul • 0351 833 67 49info@akkurat-gsv.de